English
русский
عربي

Stadtspaziergang: Rote Ruhrarmee – Essen, 27.08.2022

Wo: Weberplatz, Essen

Wann: 27.08.2022, 16 Uhr.

Im Jahr 1920 riefen Kommunisten und Sozialisten zum Generalstreik auf, um den Putsch rechter Militärs, die die Errungenschaften der Novemberrevolution von 1918 rückgängig machen wollten, zu verhindern. Im Zuge dieses Kampfes der Arbeiter gegen die Konterrevolutionäre formierte sich die Rote Ruhrarmee, welche die politische Macht in weiten Teilen des Ruhrgebiets kurze Zeit erobern konnte.

Wir wollen uns bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte dieser Roten Ruhrarmee auseinandersetzen, Orte des Geschehens in Essen besuchen und anschließend den Tag in lockerer Atmosphäre ausklingen lassen. Kommt vorbei!

Aktuelles

10 Jahre Krieg in der Ukraine, 2 Jahre russischer Militäreinsatz: NATO raus aus der Ukraine!

Im Rahmen einer Aktion zum Jahrestag der Militäroperation Russlands veröffentlichen wir einen Text, der zentrale Hintergründe zum Ukrainekrieg kurz zusammenfasst, um der medialen Propaganda etwas entgegenzusetzen.

Frankfurt: Vorstellung der Vertiefungsgruppe zu den deutschen Zielen im Ukraine Krieg

Warum führt der deutsche Imperialismus einen wirtschaftlichen und militärischen Krieg gegen Russland und was sind die deutschen Kriegsziele? Um einen Beitrag zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen zu leisten, hat die KO eine Vertiefungsgruppe gebildet und die zentralen Einschätzungen der Kommunistischen Bewegung in einen Zusammenhang mit dem empirischen Material relevanter Autoren und Denkfabriken gebracht.  Am 23.02.24 ab 19 Uhr werden die  Ergebnisse der Vertiefungsgruppe im Club Voltaire vorgestellt. Hierzu laden wir herzlich ein und freuen uns auf eine spannende Diskussion! Zur Vorbereitung kann das Papier hier gefunden werden.