English
русский
عربي

Schlagwort

Internationalismus

Solidarität mit Gizem, Shabnam und Palästina Solidarität Duisburg!

Im Zuge des Ostermarschs in Duisburg kam es zu einem körperlichen Angriff eines bekannten Zionisten auf palästina-solidarische Aktivistinnen. Aber auch aus Teilen der Friedensbewegung und den Gewerkschaften gab es Anfeindungen.

Gegen den Genozid im Namen „feministischer Außenpolitik“!

Während heute in den Medien routiniert über Gleichberechtigung der Geschlechter gesprochen wird, trägt die feministische Außenpolitik der Bundesregierung parallel dazu den Genozid an den palästinensischen Frauen und Familien selbstbewusst mit. Dabei werden als Rechtfertigung alte kolonialistische Narrative genutzt, die ein Bild der Rückständigkeit des Nahen Ostens zeichnen und sowohl Männer als auch Frauen entmenschlichen. Der Widerstand gegen die zionistische Besatzung wird von Frauen und Männern getragen und unterstützt. Der 8. März ist für uns Tag der proletarischen Frauenbewegung, über alle Ländergrenzen hinweg.

Demo: Stoppt die Kriminalisierung des Widerstandes, stoppt die Kriminalisierung der Palästina-Solidarität!

Aufruf zur Großdemo des Kufiya-Netzwerks am 3.2. in Frankfurt/Main gegen die Kriminalisierung des Widerstands und der Palästina-Solidarität. Als Kufiya-Netzwerk ist unsere Position klar: Der palästinensische Widerstand gegen die Besatzung ist nicht nur in all seinen Formen legitim, er ist die einzige Antwort auf die israelischen Kriegsverbrechen! Zeitgleich verschärfen sich in Deutschland die Repressionen gegen die Solidarität mit dem palästinensischen Volk: Demoverbote, Organisationsverbote, Haftnahmen, Hausdurchsuchungen und U-Haft! Jetzt ist der lautstarke Widerstand so notwendig wie noch nie - Kommt mit uns auf die Straßen, lasst uns zeigen, dass wir viele sind! Wir rufen auf zur bundesweiten Mobilisierung zu unserer Großdemonstration.

Gemeinsamer Aufruf: Freiheit für Palästina! Demokratie für Deutschland!

Verschiedene politische Parteien, Organisationen und Gruppen haben einen gemeinsamen Aufruf formuliert, der sich gegen den Völkermord in Palästina, gegen die deutsche Kriegspolitik und gegen die Einschränkung demokratischer Rechte in Deutschland wendet. Er ist ein wichtiges Zeichen für einen gemeinsamen Kampf für internationale Solidarität und für Demokratie.

Das war der Kommunismus-Kongress 2023

Audioaufnahmen vom Kommunismus Kongress 2023 online!Mit knapp 300 Gästen aus der deutschen Kommunistischen Bewegung und 22 Referenten, unter anderem aus Russland, Palästina, Griechenland, China, Südkorea und Großbritannien, haben wir kontrovers über Fragen des Antiimperialismus, den Zusammenhang von nationaler Befreiung und weltweitem Klassenkampf diskutiert. Lest unseren Bericht zum Kongress, und hört die Vorträge nach!

Stoppt den Völkermord in Gaza!

Die Welt wurde gestern Zeuge eines barbarischen Kriegsverbrechens. Die zionistische Besatzungsmacht hat ein Krankenhaus in Gaza bombardiert und das Leben Hunderter Menschen, darunter unzählige Kinder ausgelöscht. Deutsche Medien und Politiker verbreiten Hass und Angst und decken den Völkermord Israels.

Unterstützt die Solidaritätskampagne für den Genossen Zaid Abdulnasser!

Der Genosse Zaid Abdel Nasser von Samidoun, der im Oktober auch auf unserem Kommunismus Kongress in Berlin zum Befreiungskampf in Palästina referieren wird, ist akut von rassistischer Repression betroffen. Wir stehen an seiner Seite und rufen alle dazu auf, die Solidaritätskampagne für ihn aktiv zu unterstützen!

Es lebe das kämpfende Jenin!

Die zionistischen Aggressoren haben sich heute Nacht aus Jenin zurückgezogen – 48 Stunden wurde ihnen durchgehend Widerstand geleistet. Der Kampf für die Befreiung Palästinas aber geht weiter!Ein erster Überblick.

Widerstand ist kein Terrorismus – Hände weg von Samidoun und PFLP!

Stoppt die Hetze gegen Palästinenser – Solidarität mit der palästinensischen Befreiungsbewegung! 

Stoppt die Kriminalisierung des Widerstands: Terrorlisten abschaffen! Weg mit den Paragraphen 129 a und b!Stop the Propaganda against Palestinians – solidarity with the Palestinian liberation movement!
 Stop the criminalisation of resistance: abolish terror lists! Remove the paragraphs 129 a and b!

Nakba-Tag im Zeichen von Intifada und Repression

In unserem Bericht zum diesjährigen Nakba-Tag versuchen wir, den aktuellen Stand der deutschen Palästina-Solidaritätsbewegung zu bewerten, wir berichten von Repressionsfällen in verschiedenen Städten und diskutieren die Entwicklung des palästinensischen Widerstands seit Januar 2023.

интервью: Алексей Албу из “Боротьбы” о фашистском терроре и войне на Украине

В связи с годовщиной одесского погрома 2 мая 2014 года мы побеседовали с Алексеем Албу, выжившим участником резни и пресс-секретарем антифашистской организации "Боротьба".

Interview: Alexej Albu von Borotba über faschistischen Terror und den Krieg in der Ukraine

Anlässlich des Jahrestags vom Pogrom von Odessa am 2. Mai 2014 haben wir mit Alexej Albu, Überlebender des Massakers und Sprecher der antifaschistischen Organisation Borotba gesprochen.

Für den Aufbau einer Anti-NATO-Friedensbewegung in Deutschland!

Vor den anstehenden Ostermärschen zeigt sich die deutsche Friedensbewegung mit Blick auf den Ukrainekrieg weiter zerstritten und geschwächt. Um diesen Zustand zu überwinden, braucht es eine klare Anti-NATO-Position!

Save the Date: Kommunismus Kongress 2023

Termin vormerken: Kommunismus Kongress im Oktober 2023 in Berlin. Nähere Infos folgen demnächst.

Zionisten hetzen gegen Veranstaltung der KO

Am morgigen Mittwoch sollte eine von der Ortsgruppe Jena organisierte Veranstaltung der KO mit dem israelischen Historiker und Soziologen Moshe Zuckermann stattfinden. Lokale pro-zionistische Kräfte haben angekündigt, die Veranstaltung zu stören. Die Veranstaltung wird online, 18:30 Uhr, unter folgendem Link stattfinden: https://us02web.zoom.us/j/84502102930

NATO und G7 – Herrscher einer morschen Welt

Die Herrschenden der NATO und G7 schlagen um sich: Aggression, Aufrüstung, Sanktionen, Propaganda. Ihr System ist faul und morsch, zur Aufrechterhaltung ihrer Macht setzen sie alle Mittel ein. Ihre Geschichte zeigt: Sie zogen gegen Befreiungsbewegungen und Sozialismus zu Felde und gegen alle Länder, die sich ihrem Diktat nicht fügen wollen. Lernen wir von den Völkern, die für Eigenständigkeit und Befreiung kämpfen. Kämpfen wir gemeinsam gegen die NATO!

Gemeinsam gegen Repression – Gemeinsam für Freiheit und Gerechtigkeit

Während der deutsche Staat und Medien versuchen, uns zu verunglimpfen und zu spalten, vereinen wir unsere Kräfte und treten der Repression entschlossen entgegen!

Grußwort der Kommunistischen Organisation an die Kommunistische Partei der Arbeiter Spaniens

Wir dokumentieren das Grußwort der Kommunistischen Organisation an den zweiten Kongress der Kommunistischen Partei der Arbeiter Spaniens (PCTE). Es lebe der proletarische Internationalismus!

Sommercamp der Kommunistischen Organisation 2021

In der Summe haben uns sowohl die Auseinandersetzungen zur Parteifrage, zur Krise der kommunistischen Bewegung und auch zur Frage nach der Analyse des imperialistischen Weltsystems vergegenwärtigt, wie groß die Aufgaben sind, die vor uns liegen. Dennoch können wir angesichts der Kollektivität, der Ernsthaftigkeit und der Solidarität, die wir auf dem Sommercamp erlebt haben, selbstsicher sagen, dass wir uns dieser Aufgabe bewusst annehmen.

Grußwort der Kommunistischen Partei Schwedens (SKP)

Wir freuen uns darüber hier das Grußwort der Kommunistischen Partei Schwedens (SKP) zu veröffentlichen, das sie uns anlässlich unseres Sommercamps 2021 zugesandt hat.

Grußwort der Colectivos de Jóvenes Comunistas (CJC)

Wir freuen uns darüber hier das Grußwort der Colectivos de Jóvenes Comunistas (CJC) aus Spanien zu veröffentlichen, das sie auf unserem Sommercamps 2021 gehalten haben.

Grußwort der Jeunes Communiste Lyon

Wir freuen uns darüber hier das Grußwort der JC Lyon (Jeunesse Communiste) zu veröffentlichen, das sie auf unserem Sommercamp 2021 gehalten haben. Übersetzung ins Deutsche durch die KO.

Grußwort der PCRF – Parti Communiste Révolutionnaire de France

Wir freuen uns darüber hier das Grußwort der PCRF (Parti Communiste Révolutionnaire de France) zu veröffentlichen, das sie uns anlässlich unseres Sommercamps 2021 zugesandt hat.

Literatur und Filme über die DDR

Wir haben eine fortlaufende Liste mit Literatur und Filmen über die DDR erstellt. Entsprechend der Kapitel aus unserer Dokumentation DAS ANDERE LEBEN findet ihr hier passendes Hintergrundmaterial. Ergänzungsvorschläge sind willkommen!